Aktuelle Seite: Firmenportrait

Firmeninformationen | Tradinginformationen | Anlagestrategie
 

Firmeninformationen
Gründung: 5. August 1996  
     
aktuelles AK: CHF 13'694'998.50 eingeteilt in 9'129'999 Namenaktien à nominal CHF 1.50
     
Kapitalentwicklung: August 1996 Gründungskapital von nominal CHF 2'000'000
  September 1997 von nom. CHF 2'000'000 auf nom. CHF 6'030'000
  Oktober 1998 von nom. CHF 6'030'000 auf nom. CHF 11'610'000
  Juni 1999 von nom. CHF 11'610'000 auf nom. CHF 14'000'000
  November 2000 von nom. CHF 14'000'000 auf nom. CHF 21'000'000
  Februar 2001 von nom. CHF 21'000'000 auf nom. CHF 29'200'000
  Juli 2001 von nom. CHF 29'200'000 auf nom. CHF 30'290'000
  März 2005 von nom. CHF 30'290'000 auf nom. CHF 45'435'000
  November 2005 von nom. CHF 45'435'000 auf nom. CHF 56'793'750
  April 2006 Nennwertrückzahlung um CHF 0.60 auf CHF 9.40
  Juni 2007 Nennwertrückzahlung um CHF 1.00 auf CHF 8.40
  Juli 2008 Nennwertrückzahlung um CHF 1.40 auf CHF 7.00
  Juli 2009 Nennwertrückzahlung um CHF 1.40 auf CHF 5.60
  Juli 2010 Nennwertrückzahlung um CHF 1.00 auf CHF 4.60
  Juli 2012 von nom. CHF 26'125'125 auf nom. CHF 38'180'000
  Februar 2015 von nom. CHF 38'180'000 auf nom. CHF 41'997'995.40
  Juli 2016 Nennwertrückzahlung um CHF 0.60 auf CHF 4.00
  Juli 2017 Nennwertrückzahlung um CHF 0.70 auf CHF 3.30  
  Juli 2018 Nennwertrückzahlung um CHF 0.80 auf CHF 2.50  
  Juli 2019 Nennwertrückzahlung um CHF 0.50 auf CHF 2.00
  Juli 2020 Nennwertrückzahlung um CHF 0.50 auf CHF 1.50
     
     
 
Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Anlage von so genannten "Nebenwerten" durch Erwerb von Beteiligungsrechten und Fremdkapital unter Beachtung besonderer Kriterien, insbesondere nach Rentabilität, Substanzwert und Sicherheit, dies im Sinne einer langfristigen Kapitalanlage.
     
Grösste Aktionäre: Markus Eberle, Horgen (15.06.2018) 10.60%
  Gekla AG, Hergiswil (09.02.15) 5.91 %
  Urs Ledermann, Zollikon (Ledermann Holding AG, Zürich) (17.07.18) 5.75 %
  Brita Meier-Birkel, Uitikon (09.02.15) 5.61 %
  Kähli Holding AG, Zürich (26.01.2021) 5.01 %
  Civen Ltd. (wirtsch. Berechtigte: Pixi Foundation, Vaduz) (09.02.15) 3.92 %
  Joachim Kohm, Pforzheim, Deutschland (09.02.15) 3.83 %
   
Rechnungslegung: Rechnungsperiode ist vom 1. Januar - 31. Dezember. Die Rechnungslegung erfolgt seit dem 1. Januar 2001 in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS).
     
Unternehmenskalender:

 

 

9. April 2021

18. Mai 2021

 

 

 

Veröffentlichung Geschäftsbericht 2020

nächste Generalversammlung der nabag ag

 

Tradinginformationen
Kotierung: SIX Swiss Exchange (seit 4.11.2005)
Valor: 505.943
ISIN: CH0005059438
Wertpapier-Kenn-Nummer WKN: 763793
Ticker-Symbol: NBEN
Höchstkurs 2019: CHF 10.70     (Quelle: SIX Swiss Exchange)
Tiefstkurs 2019: CHF   9.55
Steuerkurs 31.12.2019: CHF 10.20
Kursabfragen: SIX Swiss Exchange
Anlagestrategie

Anlagestrategie

 

Die nebag ag unterscheidet in der Anlagestrategie zwischen Beteiligungen, langfristigen Finanzanlagen mit strategischem Charakter und kurzfristigen Finanzanlagen.

 

Beteiligungen

 

Mit einer Beteiligungsnahme von mindestens 20% und einer intensiven Begleitung prägt die nebag ag den Entwicklungsprozess ihrer Beteiligungen und trägt zum unternehmerischen Erfolg der Kernbeteiligungen bei. Die nebag ag kann Einsitz im Verwaltungsrat einer Beteiligung nehmen. Die Selektion von Beteiligungen basiert auf strategischen Entscheiden der nebag ag.

 

Langfristige Finanzanlagen mit strategischem Charakter

 

Weiteres Vermögen investiert die nebag ag in Sektoren und Unternehmen, die hohes Entwicklungspotential haben. Die langfristigen Finanzanlagen sind gegenüber dem Gesamtmarkt möglichst unterbewertet und weisen eine höhere Ausschüttungsrendite auf. Die ausgewählten Unternehmen sind Bestandteil des strategischen Portfolios der nebag ag.

 

Der Verwaltungsrat ist bestrebt, durch Einflussnahme die Entwicklung der ausgewählten Unternehmen voranzutreiben. Die nebag ag kann Einsitz im Verwaltungsrat von langfristigen Finanzanlagen nehmen. Langfristige Finanzanlagen werden durch einen Beschluss des Verwaltungsrats als solche klassifiziert. Die erwartete Haltedauer liegt bei mindestens zwölf Monaten.

 

Kurzfristige Finanzanlagen

 

Die kurzfristigen Finanzanlagen kann die nebag ag unter Ausnützung der sich bietenden Opportunitäten frei im Interesse der Gesellschaft an den Finanzmärkten investieren. Die kurzfristigen Finanzanlagen dienen der Liquiditäts-bewirtschaftung und haben keinen langfristig strategischen Charakter. Die erwartete Haltedauer liegt unter zwölf Monaten.

 

 

Das vollständige Anlagereglement können Sie hier aufrufen.

 

 

 

 

 

 

 

Ausschüttungen

Die nebag ag strebt eine jährliche Ausschüttungsquote von mindestens 4% des Net Asset Values an. Seit über 10 Jahren bleibt sich die nebag ag dieser Dividendenpolitik treu.

Scroll to top